top of page
  • AutorenbildChristoph Samek

Sportwoche der 3a & 3b

Die 3a und die 3b waren vom 13.5.2024 bis 17.5.2024 in Feld am See / Kärnten auf Sommersportwoche. In dieser Woche konnten unsere Schülerinnen und Schüler in ihrer gewählten Sportart (Mountainbiken, Tennis, Segeln und Windsurfen) ihr Können unter Beweis stellen. Außerdem konnten sie in viele weitere Sportarten hineinschnuppern.


Stand up Paddlen und Kajakfahren machten ihnen in ihrer Freizeit viel Spaß. Auch die beinahe arktischen Wassertemperaturen des Brennsees von 16°C(!) konnten unseren geprüften Eisschwimmern nichts abhaben 😉


Das tschechische Mixed-Tischtennisteam „Samles“ (Hr.Samek/Fr.Lesjak) konnte nach einem packenden Finale gegen das slowenische Team "Mersanek" (Hr.Mersnik / Filip Tomasek) nach 3 Sätzen ungeschlagen die Heimreise antreten.


In einem Kraftakt kämpfte sich das Mountainbiketeam mehrere 100 Höhenmeter hoch. Selbst Nebel und strömender Regen minderten nicht das Vergnügen. Die Glücksgefühle waren den Mountainbikern bei der Ankunft im Tal ins Gesicht geschrieben.


Die Tennisspieler bewiesen Durchhaltevermögen und ließen sich kaum vom Court vertreiben. Abseits der Trainingseinheiten wurden die theoretischen und technischen Inhalte in Matches fleißig umgesetzt.


Luv und Lee sind nun keine Fremdwörter mehr für unsere Seglerinnen und Segler und das Surfteam. Gratulation zur bestandenen Prüfung!


Um in den Genuss einer zünftigen Kärntner-Brettljausn zu kommen, wurde ein 550 Jahre alter Bergbauernhof bestiegen. Hier wurden ausschließlich selbst erzeugte Produkte verspeist.


Neben der unglaublichen Intensität der sportlichen Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler wurden auch die Selbstständigkeit sowie das soziale Miteinander gefördert. Kompliment an unsere 3a & 3a!


Danke an die Sportschule Krainer für die professionelle Durchführung!


Das Sportteam

Fr.Lesjak; Hr.Mersnik; Hr.Samek




68 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


Die Kommentarfunktion wurde abgeschaltet.
bottom of page