Header_Anmeldung.jpg

Informationen zur Schulanmeldung 

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte!

 

Wir freuen uns sehr, dass Sie Ihr Kind an unserer Schule anmelden möchten.

Voranmeldungen sind jetzt schon möglich!!!


In den Wochen vom 03. Februar bis zum 24. Februar 2023 (siehe unterhalb) ist eine verbindliche persönliche Anmeldung durch einen Erziehungsberechtigten nach telefonischer Terminvereinbarung unter 02235/86306 für den Schulbesuch an der Mittelschule Himberg möglich. Die Anwesenheit Ihres Kindes ist dabei nicht zwingend erforderlich. Sie haben ab sofort die Gelegenheit, bereits im Vorfeld unsere Anmeldeformulare auf unserer Homepage herunterzuladen. Diese finden Sie im Downloadbereich unserer Homepage.

  • Freitag, 3.2.2023 von 10:00 bis 12:00 Uhr

  • Montag, 13.2.2023 von 10:00 bis 13:00 Uhr

  • Dienstag, 14.2.2023 von 9:00 bis 12:30 Uhr

  • Mittwoch, 15.2.2023 von 8:00 bis 13:00 Uhr

  • Donnerstag,16.2.2023 von 8:00 bis 13:00 Uhr, sowie von 17:00 bis 19:00 Uhr

  • Freitag, 17.2.2023 von 8:00 bis 11:30 Uhr


  • Montag, 20.2.2023 von 10:00 bis 12:00 Uhr, sowie von 17:00 bis 19:00 Uhr

  • Dienstag, 21.2.2023 von 9:00 bis 13:00 Uhr

  • Mittwoch, 22.2.2023 von 8:00 bis 13:00 Uhr

  • Donnerstag, 23.2.2023 von 8:00 bis 13:00 Uhr

  • Freitag, 24.2.2023 von 8:00 bis 11:30 Uhr

Zur Anmeldung sind bitte mitzubringen:

  • Anmeldungsformular* (siehe Downloads)

  • Notfallblatt* (siehe Downloads)

  • Einverständniserklärung* (siehe Downloads)

  • Geburtsurkunde

  • Staatsbürgerschaftsnachweis

  • Jahreszeugnis der 3. Klasse Volksschule

  • Schulnachricht der 4. Klasse Volksschule (Original)

  • Meldezettel 

  • E-Card

  • ev. vorhandene Bescheide (z.B.: LRS, SPF, …)

*Unsere Dokumente sind im .pdf-Format verfügbar. Mit dem Acrobat Reader können Sie diese direkt am Computer, Tablet oder Smartphone ausfüllen.

In Ausnahmefällen, wenn zu diesem Zeitpunkt kein persönliches Gespräch stattfinden kann, haben Sie auch die Möglichkeit, die Anmeldeformulare sowie die benötigten weiteren Unterlagen per Mail an direktion@mittelschule-himberg.at  zu senden bzw. diese in unserer Schule abzugeben.

Nach der Einschreibung Ihres Kindes ist es auf einer vorläufigen Warteliste. Die endgültige Zuweisung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

In den Wochen nach dem Einschreibetermin werden Sie schriftlich darüber informiert, ob Ihr Kind an unserer Schule aufgenommen wurde (ca. zwischen März und April).

Dieser Benachrichtigung (Fixplatzzuweisung Ihres Kindes) wird ein Informationsschreiben bezüglich des ersten Elternabends beigelegt sein. An diesem Elternabend erhalten Sie alle weiteren wichtigen Informationen für das kommende Schuljahr. Dieser Informationsabend wird im Juni 2023 stattfinden.

Kriterien, welche für die Fixpatzzuweisung berücksichtigt werden, sind: Wohnortnähe und Geschwisterkinder an der Schule. 

Das Team der Mittelschule Himberg freut sich, Sie bei der Einschreibung persönlich kennenzulernen und wünscht Ihrem Kind noch ein erfolgreiches Schuljahr in der 4. Klasse Volksschule!